Stephan Steiner

Stephan "Stoney" Steiner wuchs als gebürtiger Wiener in Baden auf - seine musikalische Karriere begann während der Volksschulzeit mit Blockflöten- und Geigenunterricht sowie einem Kinderchor. Schon als Jugendlicher begann er, sich mit Improvisation und Folk-Traditionen zu beschäftigen. Er erschloss sich im Laufe der Jahre, überwiegend autodidaktisch, weitere Instrumente wie Drehleier, Nyckelharpa und diatonisches Akkordeon.

Derzeit spielt er, live und im Studio, bei mehreren Projekten, international in Europa und drüber hinaus - in Malaysia, Mexiko, Belgien, England, Italien, Portugal, Lettland, Frankreich, Deutschland... vor allem mit der Gruppe Hotel Palindrone, mit dem Duo Starymonetti, der Folk-Rock Gruppe Harlequin's Glance und mit der Singer-Songwriterin Katrin Navessi.

Sein Repertoire und seine eigenen Kompositionen sind stark vom westeuropäischen Folk- und Bordunmusikrevival geprägt - vor allem von Tanzmusik aus Frankreich und den britischen Inseln. Daneben beschäftigt er sich unter anderem mit Musik aus Skandinavien, Galizien, mit Balkanmusik und auch mit der einheimischen Bordunmusik, hat eine starke Affinität zu improvisierter, spontan entstehender Musik und arbeitet u.a. auch oft und gerne mit Sänger/innen zusammen. Chorleiter, Mitwirkung als Leiter von Folkmusikcamps und Workshops in mehreren Ländern, Gründer der Internet-Plattform www.tradivarium.at


Theme port sponsored by Duplika Hosting.
Home Back To Top