Folktrio auf musikalischer Reise

Voll Spielfreude, Intensität und Feinheit und zugleich sehr stilkundig, spielt sich das Trio Folk Art quer durch europäische Folk-Traditionen:
Rasante Tänze und Lieder aus Schweden oder vom Balkan, irische und schottische Musik, Stücke aus alten Musikantenhandschriften und eigene Kompositionen...

Die drei vielgereisten Folkmusiker/innen Karin Renner, Paul Dangl und Stephan Steiner - zu Hause auf Festivals in ganz Europa, mit Bands wie Hotel Palindrone, Nim Sofyan, W.i.t.Ch. etc. - gründeten das Trio Folk Art 2008, mit dem Wunsch, in einer kleineren, kammermusikalisch-feinen, zugleich sehr kraftvollen und vielseitigen Besetzung zu spielen.

Sie waren seither nicht nur in Konzerten zu hören, sondern auch bei Straßenfesten oder Vernissagen, auf Märkten, Hochzeiten, zum Tanz...

Zu hören ist eine große klangliche Vielfalt, die von der faszinierenden schwedischen Nyckelharpa, Geige, Akkordeon, mehrstimmigem Gesang, Blasinstrumenten bis zur Harfe reicht.

 


Theme port sponsored by Duplika Hosting.
Home Back To Top